Krankheitsbilder & Therapien

Gelenkersatz

Bei fortgeschrittenem schmerzhaften Verschleiß der Gelenke bleibt nach Ausschöpfen der konservativen Behandlungsverfahren meist nur der Ersatz des geschädigten Gelenkes. Nach erfolgreicher Operation und einer Nachbehandlungsphase ist bei einem motivierten Patienten mit einer deutlichen Verbesserung der Lebensqualität und Mobilität zu rechnen. Wir verwenden modernste Implantate mit gut dokumentierten Langzeitergebnissen.

Arthroskopie

Die sogenannte „Schlüssellochchirurgie“ der Gelenke ist eine schonende Operationsmethode der Gelenke. Hierbei werden durch kleinste Schnitte Präzisionsinstrumente unter Kamerasicht in das geschädigte Gelenk eingeführt, um dort Knorpel und Meniskusverletzungen zu behandeln.

Fußchirurgie

Dr. med. Barnikel ist zertifizierter Fußchirurg der Deutschen Gesellschaft für Fußchirurgie. Angeboten werden alle modernen korrigierenden Operationsverfahren am Vorfuß bei Zehenfehlstellungen (Hallux valgus, hallux rigidus , Krallenzehen) sowie Umstellungen am Rückfuß bei Knick-/Senkfuß.

Handchirurgie

Eine Vielzahl von Erkrankungen der Hand (Karpaltunnelsyndrom, schnellender Finger, chronische Sehnenscheidenentzündung, Ganglion) können durch kleinere ambulante Operationen mit gutem Erfolg behandelt werden.