Praxis Diabetologie

mit Fußambulanz und Ernährungsmedizin

In der diabetologischen Schwerpunktpraxis werden PatientInnen mit den verschiedensten Diabetestypen betreut. Sämtliche verfügbaren und nachweislich wirksamen Therapien medizinischer und technischer Natur werden eingesetzt, um den individuellen Lebensumständen eines jeden Patienten gerecht zu werden. In der durch die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) zertifizierten Fußambulanz können PatientInnen mit der Folgeerkrankung des diabetischen Fußsyndroms behandelt werden. Hierfür wird eng mit Podologen, orthopädischen Schuhmachern sowie KollegInnen der Gefäßchirurgie und Radiologie zusammengearbeitet. Darüber hinaus besteht ein umfangreiches Schulungsangebot für gesetzlich versicherte PatientInnen, die am Disease-Management-Programm (DMP) ihrer Krankenkasse teilnehmen.